Sandfilteranlage Sandy 50

ab 313,00 EUR inkl. MwSt.

jetzt kaufen bei * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen
Marken
Umwälzleistung 5 m³/h
Sandmenge 50 kg
  • Sandfilteranlage Sandy 50

Sandfilteranlage Sandy 50 Test 2016

Bei der Sandfilteranlage Sandy 50 handelt es sich um ein Gerät, das 6m² Sand in einer Stunde abfiltern kann. Die Pumpe ist nicht allzu groß gehalten, kann allerdings sehr gute Leistungen anbieten. Die Vor- und Nachteile sollten in dem aktuellen Testbericht ein wenig näher betrachtet werden.

Produktmerkmale der Sandfilteranlage Sandy 50

Das Produkt ist eine Pumpe für den Pool, die einen Durchmesser von 400 mm aufweist. Unter anderem ist in dem Produkt ein Filterkessel enthalten, eine Filterpumpe und ebenso ist eine Filterplatte vorhanden. Nach Angaben des Herstellers eignet sich die Pumpe perfekt für Pools bis zu einer Größe von 20 m² Wasserinhalt. Allerdings ist sie auch für Intex, Quickup und Easypools geeignet. Die Pumpen können einen Salzgehalt von bis zu 0,5 Prozent vertragen. Das wären 5 Gramm pro Liter Wasser. Der maximale Betriebsdruck beträgt 1,5 bar. Am besten sollte die Wassertemperatur von 32 Grad Celsius nicht überschritten werden. Ein Filterstern ist im Behälter vorhanden. Kunden müssen mit einem Leergewicht von 21 Kilogramm rechnen. Die Höhe beträgt 87 cm. Das Mischventil weist sechs unterschiedliche Stellungen auf. Unter anderem sind die Funktionen Filtern, Geschlossen, Rückspülen und Nachspülen möglich. Die Anschlüsse sind mit Innengewinden vorhanden. Tüllen für Schwimmschlauchanschlüsse liegen ebenso vor.

Vorteile der Sandfilteranlage Sandy 50

Die Pumpe ist sehr vorteilhaft, wenn ein kleinerer Pool vorhanden ist, der gereinigt werden muss. Besonders wenn Schleim auf dem Boden vorhanden ist, kann ein sehr gutes Ergebnis im eigenen Pool erkannt werden. Darüber hinaus läuft die Pumpe sehr leise und die Nutzer werden nicht durch die Geräusche gestört. Sie reinigt das Wasser sehr schnell und es kann auf diesem Weg gesichert werden, dass sie dauerhaft im Pool angeschlossen bleibt, um für dauerhaftes reines Wasser zu sorgen. Ihre Größe spricht für sie, da sie kleiner ist als ein Meter.

Nachteile der Sandfilteranlage Sandy 50

Der einzige Nachteil, der unter anderem mit der Sandfilteranlage Sandy 50 vorhanden ist, die geringe Poolgröße, die eingehalten werden sollte. Größere Pools von mehr als 20m² können nicht mit der Pumpe gereinigt werden. Jedoch besteht die Möglichkeit, zwei Pumpen der gleichen Art zu installieren, um zu erreichen, dass das Poolwasser dauerhaft rein bleibt.

Fazit des Sandfilteranlage Sandy 50 Testberichts

Der Testbericht hat gezeigt, dass die Sandfilteranlage Sandy 50 Pumpe nicht nur gute Leistungen erbringen kann, sondern auch zuverlässig arbeitet. Mit ihrer geringen Größe von 87 cm kann sie den Pool wunderbar klar und rein halten. Bei größeren Pools sollten am besten zwei oder drei Pumpen der Sandy 50 angebracht werden, um für dauerhafte Sauberkeit im Pool zu sorgen. Haben Sie noch Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungsberichte.


Schreibe einen Erfahrungsbericht!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

ab 313,00 EUR inkl. MwSt.

jetzt kaufen bei * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen